Fortbildung

TCM-Fortbildung: Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Seminarort: Wuppertal

Allergien und Nahrungsmittelintoleranzen sind aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) oft ein Thema der Erde und des Metalls. 

An diesem Tag sollen die verschiedenen chinesischen Syndrome zu Sprache kommen und differenziert werden.

Außerdem werden sinnvolle Laborparameter aus der westlichem Medizin vorgestellt und es sollen Behandlungsstrategien im Sinne von Akupunktur und ein paar nützliche Kräuter kennengelernt und erarbeitet werden.

Es wird einen Ausflug in das Modell der 4 Ebenen und 6 Schichten geben.

Für dieses Seminar sind Vorkenntnisse zwingend erforderlich. Es sollte mindestens ein TCM-Grundkurs besucht worden sein.

Kursinfo

Verena Süssmilch
Kursnummer TCMFB190202
Beginn Sonntag,
17.11.2019
Zeit 09:00 - 18:00 Uhr
Ort Wuppertal
Kosten 160,00 Euro
für HeLeNa’s 150,00 Euro
für BDH-Mitglieder 150,00 Euro
zurück zur Liste